Unternehmergemeinschaft

Plansecur gehört mehrheitlich den eigenen Beratern

Bei Plansecur haben Beraterinnen und Berater die Möglichkeit, sich als Gesellschafter am Unternehmen zu beteiligen. Zurzeit gibt es 76 Gesellschafter, die alle grundsätzlichen Unternehmensentscheidungen treffen und mittragen. Das ist unser Anliegen, denn so bleibt Plansecur dauerhaft unabhängig. 15 der 76 Gesellschafter bilden die Unternehmergemeinschaft, die strategische Richtlinien stellvertretend für alle Gesellschafter festlegt. Der Unternehmergemeinschaft kommt also eine zentrale Rolle bei den Entscheidungen des Unternehmens zu.

Besonders entscheidend ist jedoch ein weiterer Fakt: Die Gesellschafteranteile werden jeweils zum Nennwert gekauft und auch nach vielen Jahren der Zugehörigkeit zum gleichen Nennwert zurückveräußert. Damit bleibt der in der Zwischenzeit erwirtschaftete Mehrwert im Unternehmen und stellt die Basis für das erfolgreiche Wirtschaften der nächsten Generation dar. Mit diesem Prinzip ist Plansecur unabhängig von den Interessen Dritter und will das auch dauerhaft bleiben. Plansecur gehört mehrheitlich seinen Beratern: Das ist die Basis dafür, dass die Unabhängigkeit auch gewährleistet werden kann.

nach oben