KAPITALMARKTBERICHT 1/2019: 2019 wohl keine Zinsschritte zu erwarten

In den USA und in Europa sind frühestens 2020 Zinserhöhungen zu erwarten. Die US-Notenbank Fed reagiert damit auf Signale eines nachlassenden Wachstums in den USA. Im Zuge dessen wird sich auch die EZB mögliche Zinsschritte verkneifen und frühestens kommendes Jahr agieren. Ein großer Unsicherheitsfaktor für Anleihe- wie Aktienmärkte bleibt hingegen der Brexit – wie sollten Verbraucher reagieren?

Mehr dazu und zum aktuellen Geschehen an den Märkten lesen Sie in unserem Kapitalmarktbericht 1/2019

Was sind Ihre Fragen?

Ob vor Ort bei Ihrem Berater oder in unserer ServiceZentrale in Kassel: Wir kommen gern mit Ihnen darüber ins Gespräch, was Ihnen wertvoll ist und wie Sie Ihre Zukunft gestalten möchten.

Plansecur ServiceZentrale

Telefon: +49 561 9355-150

E-Mail: service@plansecur.de

Kontakt aufnehmen

Zurück

nach oben