AMBULANTE KINDER- UND JUGENDHOSPIZARBEIT VON PLANSECUR STIFTUNG AUSGEZEICHNET

Auch das Kasseler Sonntagsblatt berichtet ausführlich über die Förderpreis-Verleihung der Plansecur Stiftung an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Kassel/Nordhessen. Der Dienst hatte Anfang Februar die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung erhalten. Der Artikel ist in der Ausgabe vom 24. Februar 2019 (S. 22) unter dem Titel „Liebevolle Begleitung bis in den Tod“ erschienen.

Zurück

nach oben